Startseite
    Stricken
    Leben
    on tour
    aus dem Leben....
    Socken Stricken
  Über...
  Archiv
  Socktoberfest2006
  FjörgynKnitalong
  Stricklinks
  Strickblogs
  Wollverführungen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   * 500 Beine *

Krebs bei Kindern

http://myblog.de/hippezippe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Hand statt Fuß ;)

um den Juli komplett zu machen, noch eine Handvoll Handwärmer:



Quergestrickt, eine Abwandlung/Adaption von Sandi Rosners Pulswärmern aus "not just more socks". Mit 4fach So-Wo ist mir das zu dünn und dauert zu lange, also 6fach So-Wo (oder anderes Garn) und NS 3 o. 3,5, statt Rippen aus 4 Reihen lieber welche mit nur 3 Reihen, eine Reihe linke Maschen pro Rippe gespart *grins*



45 M anschlagen, erste Reihe rechts stricken
dann weiter mit 1 R re, 1 R li, 1 R re - so formen sich die Rippen
in der 6ten Linksrippe gibt es dann den Daumen mit verkürzten Reihen, kraus rechts gestrickt... für die Hand lasse ich 15 M auf der Nadel...



nach der letzten Rippe noch eine Reihe rechts und dann zusammennähen:



geht natürlich auch anders: provisorischer Anschlag und dann zusammenstricken...

als Demonstrationsobjekt hätte ich mir auch ein schöneres Paar aussuchen können *schmunzel*
Das Knäuel, 6fach So-Wo von Regia, sah von außen nach viel mehr Orange und Gelb aus, hätte ich besser mal als Socke verstrickt *grins*





Diese Handwärmer sind schnell gestrickt (und heiß begehrt, vor allem bei den Kindern im Bekanntenkreis) und auch einfach in der Größe zu verändern...
für ganz kleine Hände nur 40 M nehmen (10 M für die Hand rechnen und den Daumenkeil nur über 11 M) und weniger Rippen stricken
für größere Hände die Rippenzahl erhöhen und den Daumenkeil über 15 M arbeiten
für einen längeren Schaft einfach mehr Maschen anschlagen...

Fortschrittsbericht von "African Sun":
2te Socke an der Ferse - und das Garn reicht locker
1.8.09 13:44
 


bisher 9 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jacky / Website (1.8.09 15:30)
Hallo Martina

wow, sind die schööön!:-)))

Und vielen Dank für die tolle Anleitung!!! Mir gefällt auf jeden Fall das "Anschauungsprojekt" sehr gut!!!!

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Jacky


Isis/Bea / Website (1.8.09 19:17)
Die sind ja super!!! Da bist du aber wieder ganz schön fleißig gewesen...
LG Bea


annette (1.8.09 20:39)
.....die muss ich auch noch unbedingt mal wieder nadeln...die sind zeitlos schön
annette


britt / Website (2.8.09 10:50)
Wahnsinn!
Das Gruppenfoto ist der Hammer und Deine tolle Anleitung erst recht!
schönen Sonntag wünsch ich Dir
Britt


Steffi / Website (2.8.09 15:30)
Hallo,

boa, die sind vielleicht toll! Zeig mir doch nicht sowas! Das mit dem Daumen hab ich allerdings nciht recht verstanden. Verkuerzte Reihen, klar! Aber wie sehr verkuerzt du die?
Liebe Gruesse,

Steffi


gudrun / Website (3.8.09 22:11)
Hallo Martina,
super , deine Wärmerle..ich strick das Muster auch total gerne.
lg gudrun


Angelika / Website (20.8.09 11:15)
Hallo Martina,

vielen Dank für die Anleitung, ich wollte schon lange mal Deine Stulpen stricken, hatte mich aber noch nicht aufgerafft es mal nach Deinen Bildern auszuprobien.
Ich habe allerdings eine Frage. Müsste es nicht 3 R re, 3 R li, 3 R re usw. heißen müsste statt wie angegeben jeweils eine Reihe zu stricken? Oder übersehe ich da was?
Grüße
Angelika


Birgit / Website (17.9.09 08:39)
Hallo Martina, bin gerade um 3 Ecken zu Dir gekommen. Die Stulpen sind klasse. Ich glaube, die werde ich Dir einfach mal nachmachen ;-) . Danke für die gute Anleitung und genauen Bilder, das ist sehr hilfreich. Liebe Grüße Birgit


Traudi (20.9.09 08:43)
Liebe Martina,
wow, sind Deine Handschmeichler schön geworden, komme gerade von chic in strick auf Deine schönen Seiten. Herzlichen Dank für Deine Anleitung.

Liebe Grüße
Traudi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung