Startseite
    Stricken
    Leben
    on tour
    aus dem Leben....
    Socken Stricken
  Über...
  Archiv
  Socktoberfest2006
  FjörgynKnitalong
  Stricklinks
  Strickblogs
  Wollverführungen
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Links
   
   * 500 Beine *

Krebs bei Kindern

https://myblog.de/hippezippe

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
jetzt sind sie wieder weg......
sch?n war es
Regina, Sabine, Susanne und Annette waren hier und wir haben gequatscht, Kaffee und Wasser getrunken und nat?rlich gestrickt. Annette war das erste Mal mit dabei und ich hoffe, das es ihr genauso Spa? gemacht hat wie uns.
so ein bischen war es wie ein Trostpflaster daf?r das viele am Montag zu Christianes Treffen nicht konnten. F?r mich war es das jedenfalls, denn ich war schon ein wenig geknickt dar?ber, das ich am Montag absagen musste. Das der Termin jetzt so fr?h nach Pfingsten kam, war aber Zufall. Regina und ich haben mal so geguckt, wann wir denn beide k?nnten und der 2 Juni war es dann. Wobei ich es mit der Planung immer noch einfacher habe als andere, die Familie, Kinder und Job und was sonst noch mit ber?cksichtigen m?ssen.
Ich genie?e diese Treffen immer sehr, habe ich doch bevor ich die Online-Strickgemeinde und die K?lner Stricker kennenlernte, still und leise alleine vor mich hingestrickt.
Ich war aber froh, das es diesmal f?r mich sozusagen ein Heimspiel war. Mein Energiehaushalt h?tte eine Hin-und R?ckfahrt mit der Bahn oder mit dem Fahrrad heute nicht mitgemacht.
Habe immer noch erh?hte Temperatur und denke mittlerweile, das ich mir da wohl einen Infekt eingefangen habe, und das das nicht auf Heuschnupfen oder Allergie zur?ckzuf?hren ist.
Regina hat ?brigens ihr Kampfstricken der Socken f?r ihre Mutter erfolgreich hier beendet. Dar?ber berichtet sie aber garantiert noch selber.
Jetzt w?rde ich ja gerne noch ein Foto von uns zeigen......
Ich dumme Nuss hab aber gar nicht daran gedacht mir die Ixus zu schnappen und mal ein Bildchen zu machen. Dumm gelaufen oder Beweis f?r meinen momentan etwas kr?nkelnden Zustand.
Sabine und Annette waren ?brigens sehr angetan von der Anleitung f?r den Shapely. Vielleicht machen sie ja noch mit?
Ich bin auf jeden Fall mal gespannt, wie ich mich ab dem Wo-ende mit der Anleitung anstelle.
, stehe ich doch mit Strickanleitungen eh auf dem Kriegsfu?. Und wenn ich jetzt nicht so verdammt m?de w?re.....
k?nnte ich ja vielleicht doch mal so dezent anfangen mit der Baumwolle mal einen Versuch des Saumes zu wagen?
2.6.04 19:05
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Annette / Website (4.6.04 10:14)
Hi Martina,
schön wars bei dir! Und ich bin sogar noch trockenen Pedales nach Hause gekommen. Nur der dusselige Wind hat pausenlos Staub und Pollen in meine Augen geweht, so dass ich halb erblindet zuhause ankam.
Danke für den Link auf mein Blog - ist allerdings das inaktive myblog. Auf grannyw.blogger.de gibts die neuesten Werke zu bewundern :-)
LG + bis demnäxt
Annette

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)

 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung